Touch and Breathe von John Diepold
Touch and Breathe

Touch and Breathe von John Diepold

Wie man TAB, Touch and Breathe von John Diepold anwendet

Berühre mit zwei Fingern leicht die Stelle des Handkantenpunktes, während du den Set Up Satz sagst:

„Auch wenn ich…..usw.“,

und halte die Finger dort, während du den Set Up Satz dreimal wiederholst und atem jedesmal tief ein und aus.

Lege deine Finger bei den Klopf Runden an jedem Punkt leicht auf und halte sie dort, während du den Erinnerungssatz oder das Erinnerungswort sagst. Atme leicht und entspannt tief ein, bevor du zum nächsten Punkt übergehst.

Bei dieser Anwendung klopfst du nicht, sondern du hälst nur den Punkt mit den Fingern und atmest ein und aus.

Ein Beispiel für TAB in Aktion wäre:

Lege einen oder zwei Finger auf den inneren Augenpunkt und halte sie dort fest, während du sagst oder denkst (zum Beispiel) „Ich habe diese Angst vor dem Hund“, woraufhin du, während die Finger noch an ihrem Platz sind, tief und leicht einatmest.

Setze diesen Prozess in allen Klopfrunden fort.

WICHTIGER HINWEIS:

Der Atem sollte nie zu tief sein und er sollte nie überanstrengt werden. Er sollte leicht, sanft, und dem natürlichen Rythmus des Atems folgen.

Das ist alles, was bei der Anwendung der Berührungs- und Atemtechnik mit den Klopfpunkten zu beachten ist.

Probiere es aus, und vielleicht gibt es einen anderer Einsicht dadurch oder auch nicht oder etwas ganz etwas anderes.

Mehr darüber ist hier zu lesen in englisch.

https://www.emofree.com/es/instruction/general-instruction/touchand-article.html?Itemid=0

Schreibe einen Kommentar